Hallo an alle!!!

Es gibt eine Sache, die jeder Ihnen, während Ihre Gewichtsverlust Reise sagen wird und das ist, dass Sie Junk-Foodessen sollte nicht. Und das ist auch nicht falsch! Sie dürfen Essen soviel Gemüse wie Sie, aber Chips möchten, Pommes frites und andere lecker gebraten und gesalzen/gesüßte Zeug ein no No ist. Ist nicht es das Herz brechen? Haben, Nein zu sagen, was du am meisten liebst. Füllung in eine Handvoll Chips in den Mund und den Geschmack der Chips ihre Arbeit verrichten zu lassen ist eine Wonne von einer anderen Ebene. Nun, wenn ich Ihnen sage, dass Sie Chips sogar auf einer Diät essen können, wirst du glücklich sein?

Ja, hier ist eine gute Nachricht für Sie. Nach einem Ernährungswissenschaftler können Sie für gebackene Chips anstelle von gebratenen diejenigen gehen. Jedoch bevor man genüsslich auf der Packung Chips, müssen Sie im Hinterkopf behalten, dass nicht alle gebackenen Chips gesund sind. Obwohl sie gebacken sind, sind sie nur leere Kalorien. Sie erhalten absolut NULL Ernährung daraus und einfach fügen sie bis zu Ihrem Kaloriengehalt. Darüber hinaus macht die kommerziellen Prozess der Herstellung dieser Chips nicht Ihnen 100 % gebacken. Für Haltbarkeit sie fügen Konservierungsmittel und es geht alles gute. Also, selbst gebackenen Chips scheinen eine nicht so gute Idee zu sein.

Schauen Sie sich was Chips zu essen und zu vermeiden, auf ein Weight Loss Diet:

Kartoffel Chips – Nein! Auch wenn sie gebacken Kartoffelchips sind reich an Kalorien und bieten keine Nahrung für den Körper. Leere Kalorien sind absolut keinen Nutzen für Sie. Also, sind Kartoffelchips ausgeschlossen!

Bananenchips – man könnte glauben, dass essen Bananen-Chips sind eine gesunde Optiom, vor allem, wenn sie gebacken werden. Es tut uns leid, Sie irren sich. Genau wie Kartoffelchips haben Bananenchips hohe Mengen an Zucker und Salz. Sie sind schädlich für dein Gewicht-Verlust-Fortschritt.

Tapioka-Chips -Tapioka Chips hergestellt werden, die Wurzeln der Maniok-Pflanze. Auch Sabudana ist aus dem gleichen gemacht. Tapioka, reich an Stärke hat eine Menge Kalorien drin. Also, genau wie Kartoffeln und Bananen ist es am besten, sie zu vermeiden.

Jackfrucht -Jackfruit-Chips sind sehr lecker und sind nicht nur leere Kalorien, Jackfruit soll reich an Eisen und ist eine große Energiequelle. Was Sie sich merken müssen, ist jedoch, dass die Mikronährstoffe sind in der Regel während des Prozesses der Braten die Chips zerstört werden.

Ragi-Hirse-Chips – gebacken Ragi Chips zulässig sind, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren als sie ist reich an Kalzium und Eisen. Ragi-Hirse ist auch eine gute Quelle für Eisen und konsumieren sie Anämie verhindern kann. Das beste daran ist, dass Ragi-Hirse gibt Ihnen Nährstoffe und nicht nur leere Kalorien. Allerdings sollten Sie nicht starten über-Essen Ragi-Hirse-Chips als überschüssige alles ist schlecht.

Soja -Chips oder Stöcken – Soja Stöcke die beste Option sein sollen, wenn Sie auf eine Gewichtverlustdiät. Sie geben Ihnen Eiweiß und gebacken sind auf jeden Fall gesünder als Chips anderer Arten.

Nacho-Chips – Sie erhalten Nacho-Chips fast überall diese Tage. Sie werden aus Maismehl hergestellt, die frei von Gluten und reich an Eisen ist. Sie sind kalorienarm und sie einmal in eine Weile genießen können. Prüfen Sie die Pack vor dem Kauf, denn du musst Essen gebackenen diejenigen und vermeiden die gebratene Vielfalt.