basal metabolic rate

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Faktoren, die eine individuelle Übergewicht, wie Genetik und die offensichtlichen Komponenten Ernährung und Bewegung machen kann. Während nicht ein Faktor eine definitive Indikator für die Ursache der Gewichtszunahme ist, ist eine solche Maßnahme in der Popularität in den letzten Jahren gewachsen. Diese Maßnahme ist als Ihr Grundumsatzoder BMR bekannt.

Basal Metabolic Rate bezieht sich im Wesentlichen auf die Menge an Energie, die Ihr Körper verbraucht im Ruhezustand in einem neutral gemäßigten Umfeld. Es ist auch notwendig für das Verdauungssystem, inaktiv, wonach mindestens eine 12-Stunden-schnell.

Ihre sympathische Nervensystem im wesentlichen Ihren Kampf oder Flucht System muss auch inaktiv sein. Wenn all diese Elemente vorhanden sind, bezieht die Menge an Energie in Kalorien, Ihren Grundumsatz sich, dass Ihr Körper verbraucht, wenn einfach die notwendigen Mechanismen in eurem Körper ausgeführt. Dies bezieht sich hauptsächlich auf die Menge an Energie für Ihre lebenswichtigen Organe und verschiedene Systeme erforderlich, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Wissen Ihre BMR ist für eine Vielzahl von unterschiedlichen Gründen wichtig. Zum Beispiel, je höher Ihr BMR, desto mehr Kalorien verbrennen Sie auf einer täglichen Basis. So neigen Personen mit einem höheren BMR, besser mit ihr Zielgewicht gegenüber Personen mit einem niedrigeren BMR ausgerichtet werden. BMR ist als einer der wichtigsten genetischen Komponenten zitiert worden, die Fettleibigkeit verursachen. Während BMR selbst Übergewicht verursachen kann, kann eine Einzelperson ein viel höheres Risiko für Fettleibigkeit im Laufe ihres Lebens platziert werden. Mehrere Studien haben einen möglichen Zusammenhang zwischen individueller BMR und ihre erwartete Lebensdauer gefunden, obwohl diese Forschung nach wie vor nicht schlüssig gilt.

Es gibt mehrere Variablen, die ein Individuum BMR beeinflussen können. Diese Variablen sind die Arten von Lebensmitteln und Getränken konsumiert, Krankheiten, Außentemperatur, Menge an körperlicher Aktivität und Stress Ebene. Zum Beispiel sind Personen, die in kälteren Klimazonen leben oft berichtet als mit höheren BMRs im Durchschnitt. Der Grund für ihre höhere BMR ist die Tatsache, dass ihre physischen Körper benötigt mehr Energie aufwenden, um die Körpertemperatur konstant zu halten. Mehrere weitere Variablen, die medizinisch eines Individuums BMR beeinflussen nachweislich lauten wie folgt:

    • Genetik – einige Personen sind mit einem höheren Stoffwechsel geboren, während andere einen geringeren Stoffwechsel haben.
    • Geschlecht – Männer haben im Allgemeinen eine höhere Dichte von Lean Muskelmasse und einem niedrigeren Körperfettanteil. Aus diesem Grund tendenziell Männer höhere BMRs haben.
    • Alter – ein Individuum BMR verringert während sie altern. Nach dem 20. Lebensjahr sinkt eines Individuums BMR um rund 2 % pro Jahrzehnt.

BMR calculator on belt

  • Gewicht – je schwerer das Individuum ist, desto höher ihre BMR. Zum Beispiel ist die BMR eines übergewichtigen Frauen 25 % höher als die BMRs dünne Frauen.
  • Körper-Fläche – Körper-Fläche-Variable bezieht sich auf einer individuelles Körpergröße und -Gewicht. Je größer Körper eines Individuums Fläche, desto höher ihre Basal Metabolic Rate. Beispielsweise wenn eine hohe Person auf eine kurze Person des gleichen Gewichts vergleichen, wo sie beide eine kalorienreduzierten Diät folgen, um das Gewicht des einzelnen größer zu halten, erhalten der kürzere einzelne höchstwahrscheinlich bis zu 15 Pfund pro Jahr.
  • Körper-Fett-Anteil – je niedriger Körperfettanteil eines Individuums, desto höher ihre BMR. Dies ist ein Grund, warum Männer haben in der Regel eine BMR, die 10-15 % höher ist als die der Frauen.
  • Diät – Hunger-Diäten in der Regel eines Individuums BMR durch so viel wie 30 % reduzieren. Kalorienarme, verursachen restriktive Diäten eines Individuums BMR, um mehr als 20 % zu senken. Dies ist, warum die meisten Menschen es schwierig finden, die letzten 5 bis 20 Pfund an Gewicht verlieren.
  • Körpertemperatur – die BMR des Individuums steigt etwa 7 % für jede Erhöhung von 1,36 Grad Fahrenheit in die Innentemperatur ihres Körpers. Die interne chemischen Reaktionen, die stattfinden innerhalb des Körpers auftreten, tatsächlich schneller bei höheren Temperaturen.
  • Außentemperatur – die Außentemperatur des Körpers hat auch die Fähigkeit eines Individuums BMR beeinflussen. Exposition gegenüber Kälte verursacht eines Individuums BMR erhöhen, da der Körper zusätzliche Wärme um seine optimale interne Temperatur beizubehalten bereitstellen muss. Ebenso kann längerer Einwirkung von Hitze eines Individuums BMR erhöhen, wie der Körper Energie, um seine Innentemperatur verhindern aufwenden muss.
  • Drüsen – Thyroxin (über die Schilddrüse produziert) ist eines der primären BMR-Regulatoren. Je höher die Stufe der Produktion von Thyroxin, je höher die BMR. Hyperthyreose, ein Zustand, in dem zu viel Thyroxin produziert wird, kann dazu führen, dass eines Individuums BMR zu verdoppeln. Myxoedema, ein Zustand, in dem zu wenig Thyroxin produziert wird, kann auf der anderen Seite eines Individuums BMR auf 30 % bis 40 % unter ihrem normalen Niveau sinken verursachen. Adrenalin, in geringerem Maße, kann auch eine Person BMR erhöhen.
  • Bewegung – Bewegung ist nicht nur verantwortlich für Kalorien zu verbrennen, sondern auch für die Erhöhung eines Individuums BMR durch die zusätzliche Muskelmasse, die durch Ausübung erstellt wird. Mageren Muskelgewebe ist viel mehr metabolisch anspruchsvoller als Fettgewebe, so dass eine Person sogar während des Schlafes mehr Kalorien verbrennen wird.

Langfristige Veränderungen

Während die oben genannten Gründe für Änderungen in der BMR meist aufgrund von temporären externen Variationen sind, gibt es ein paar Variablen, die langfristige Veränderungen der individuellen persönlichen BMR produzieren können. Eine solche Variable ist der Wechseljahre, die entweder erhöhen oder verringern kann ein Individuum BMR aufgrund der hormonellen Veränderungen, die im Körper auftreten. Krafttrainingist im Gegensatz zu aerobic-Training, auch als Mechanismus zitiert worden, die eine Person langfristig BMR erhöhen können. Auf der anderen Seite haben medizinische Studien schlüssig festgestellt, dass der menschliche Körper Alter, die BMR einer Person abnimmt. Diese Tatsache, beantwortet wie dargestellt in Tabelle #1, gepaart mit der Wahrscheinlichkeit, die als Einzelperson ihre Maß an körperlicher Aktivität im Alter sinkt, die Frage, warum Menschen dazu neigen, Gewicht zu gewinnen, während sie altern.

 

basal metabolic age chart
#1: menschliche Grundumsatz vs. Alter

 

In diesem Abschnitt unserer Website soll Informationen liefern, die auf eine Vielzahl von Themen rund um BMR und wie es Körpergewicht, Methoden zur Berechnung der individuellen persönlichen BMR und Ernährung und körperliche Aktivität Ansätze bezieht sich auf einer Person konzentriert Das erleichtert eine synergistische Gewicht-Verlust-Strategie. Darüber hinaus beinhaltet unser Gewicht-Verlust-Abschnitt Diskussionen im Zusammenhang mit Kalorienzufuhr Ansätze, Gewicht Verlust Ziele setzen, diätetische Ansätze zur Gewichtsabnahme, spezifisches Gewicht-Verlust-Programmen, allgemeine und gezielte Gewicht-Verlust-Fitness-Routinen und Gewichtsverlust Strategien.