Wann ist die beste Zeit, um Ihr Herz zu tun? Hören Sie nicht auf die Amateure in der Turnhalle… Abrufen die ehrlichen Antworten, die einen wirklichen Unterschied machen. Erhalten Sie den maximalen Nutzen aus Ihrem Cardio.

Cardio senkt Ihre Glykogen Ebenen

Krafttraining ist sehr intensiv. Es braucht viel Energie, vor allem, wenn Sie hart trainieren. Glykogen ist gespeicherte Form von Zucker im Körper und Ihrem Körper die Primärenergiequelle. Wenn Sie vor dem Training mit Gewichten Cardio tun, wird Ihr Energielevel sehr niedrig sein. Sie werden nicht in der Lage, so viel Gewicht zu heben sein und Sie müssen wahrscheinlich kürzer trainieren. Dies ist eine unerwünschte Situation, weil Muskel Kalorien, 24 Stunden am Tag verbrennt.

Kombiniert man mit Krafttraining, Cardio , erhalten Sie tolle Ergebnisse.

Cardio Kalorien in der Regel nur so lange du die Übung machst. Durch die Ausbildung zuerst, haben Sie die Energie, die Sie zum Heben von Lasten mit maximaler Intensität benötigen. Beim Krafttraining, Sie nicht zu einem Abbau Glykogenspeicher so einfach wie beim Cardio. Indem Sie zuerst mit Gewichten trainieren, können Sie hart trainieren und haben noch Energie übrig, um Ihr Herz-Kreislauf-Training zu tun. Der Vorteil davon ist, dass Sie leicht Ihre Glykogenspeicher erschöpft haben und an einem gewissen Punkt Ihres Körpers wendet sich an gespeicherte Fett zu helfen, dein Cardio-Workout zu beenden. Tun, Cardio nach dem Trainingsergebnisse in mehr Muskeln und weniger Fett.

Cardio-Releases Cortisol

Cortisol ist ein Nebennieren Hormon, die Ihre Versuche, Muskelaufbau behindern kann. Obwohl dieses Hormon für den Prozess der Energieproduktion notwendig ist, ist zuviel davon katabolen. Wenn Cortisol hoch ist, es führt zum Abbau von Muskelgewebe und im Bodybuilding, die nie das Ziel. Krafttraining und Herz-Kreislauf-Übungen erhöhen Cortisolspiegel, sondern Krafttraining wirft Cortisolspiegel und Testosteron, das Ihnen ermöglicht, Ihr Gewicht Training erfolgreich abgeschlossen.

Wenn du Cardio-Training vor dem Training mit Gewichten zu tun, ist Cortisol freigesetzt. Danach hat es beginnt Abbau von Muskelgewebe und lässt Sie mit weniger Energie, um Ihr Training mit Gewichten ausführen. Durch Ihre Energieeinsparungen bis nach Krafttraining, Sie eliminieren das Risiko des Verlustes von Muskelmasse , durch das Cortisol katabolen Effekte.

Nach dem Training mehr Kalorien verbrennen

Krafttraining viele Kalorien während des Trainings verbrennt nicht, sondern es verbrennt Kalorien für viele Stunden nach dem Training. Ihren Körper kämpft, um Muskeln aufzubauen und es braucht die Energie dafür. Wenn Sie mit Gewichten trainieren und dann mit dem Zug mit Cardio gibst du deinen Körper noch einiges zu tun. Nicht nur muss sie reparieren gerissene Muskelfasern, aber er will auch Ihre Glykogenspeicher wieder aufzufüllen und das wird nicht leichtes Unterfangen sein.

Wenn Sie das Gewicht und die Cardio Training zu beenden, und dann eine Mahlzeit, konzentriert Ihr Körper sich auf Muskelaufbau. Oberste Priorität des Körpers werden Sie stark und gesund zu halten. Also wenn Sie viel Eiweiß essen – moderate Mengen an Kohlenhydraten und Gemüse – das Essen nicht als Glykogen gespeichert werden, sondern wird sofort auf Muskel-Reparatur. Die Wirkung von Cardio nach dem Training zu tun ist so mächtig, dass es Ihren Stoffwechsel bis zu 48 Stunden nach dem Training zu erhöhen.

Verletzungen zu vermeiden

Wie wir bereits festgestellt haben, senkt tun, Cardio vor dem Krafttraining Energie zu tanken. Krafttraining in Kombination mit niedrigen Energieverbrauch ist ein Rezept für eine Katastrophe. Muskelmasse zu gewinnen, steht immer im Kopf. Sie beginnen zu trainieren, versuchen, ein schweres Gewicht zu heben und etwas passieren wird. Wenn Sie Glück haben, Sie werden nicht nur in der Lage, das Gewicht zu heben. Wenn Sie Pech haben, Sie heben Sie das Gewicht mit schlechte Form und sich verletzen. Du kannst eine Verletzung aus der Kommission für ein paar Tage, Wochen oder für das Leben.

Es ist einfach nicht lohnt.

Die Balance richtig

Speichern Sie das Herz, bis nach hast du mit Gewichten trainieren und Sie verhindert, unerwünschte Verletzungen dass werden. Gibt es keinen Zweifel, dass Cardio-Training brauchen, um Ihre Routine-Übung integriert werden. Cardio hilft deinem Herzen, hilft Ihnen, Fett zu verbrennen und macht Ihnen ein gutes Gefühl. Aber wenn Sie Ihre Cardio-Übungen nach dem Krafttraining tun werden Sie sicher, dass Sie ausreichend Glykogen Ebenen, Sie nicht übermäßige Cortisol frei Sie mehr Kalorien verbrennen und Verletzungen zu vermeiden. Speichern Sie das Herz für die letzten werden das Warten lohnt sich.