Serine

Serin

Offizieller Name: 2-Amino-3-Hydroxypropionic-Säure
Ergänzung bildet: Pillen, Essen, flüssig

Empfohlenen Tagesdosis

  • Kleinkinder: (0 bis 12 Monate) N/A
  • Kinder: (1 bis 13 Jahre) N/A
  • Jugendliche: (14 bis 18 Jahre) N/A
  • Erwachsene: (19 und älter) N/A
  • Stillende Frauen: N/A
  • Schwangere Frauen: N/A

Notes: Serin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die intern innerhalb des Körpers produziert wird.

Weitere Informationen

Serin kann durch den Körper von Glycin, ein anderes nicht-essentielle Aminosäure hergestellt werden. Vitamin B3, B6 und Folsäure müssen innerhalb des Körpers, Serin zu produzieren ausreichend vorhanden sein.

Körperfunktionen Serin Assists

Serin gilt als eine sehr vielseitige Aminosäure durch seine Präsenz in verschiedenen Funktionen des Körpers. Um Tryptophan, eine Vorstufe zu dem wichtigen Neurotransmitter Serotonin produzieren ist Serin zunächst erforderlich. Es ist auch in der Produktion von Antikörpern und Immunglobuline innerhalb des Immunsystems. Es hat eine Rolle bei der Bildung von verschiedenen anderen Zellen, sowie in der Funktionsweise von RNA, DNA und bei der Erstellung der Myelinscheiden, die die Nerven zu decken. Darüber hinaus ist es den Stoffwechsel von Fetten und Fettsäuren beteiligt.

Symptome eines Mangels:
  • Serin-Mangel ist selten und meist vererbte
  • Ungewöhnlich kleiner Kopf
  • Anfälle
  • Langsam, mentalen, kognitiven Funktionen
  • Unkontrollierte Muskelkontraktion und Versteifung
Lebensmittel reich an Serin

Hohe Mengen an Serin finden Sie in Sojabohnen, Thunfisch, Fisch, Käse, Ei, Geflügel und Fleisch.

Beschwerden, die gegen Serin hilft:
  • Nicht bekannt, die direkt mit der Behandlung oder Vorbeugung von Krankheit oder Problem verknüpft werden.
Nebenwirkungen und Toxizität

Keine bekannten Toxizität Gefahr identifiziert worden, aber hohe Konzentrationen von Serin immununterdrückung zu psychischen Störungen führen können. Patienten mit Nieren- oder Lebererkrankungen sollten ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit dieser Aminosäure ergänzen.