MCT-Öl und Kokosöl, beide bieten erhebliche Vorteile für Bodybuilder. Aber die besten Ergebnisse zu liefern und sollte auf Ihrer Einkaufsliste. Erfahren Sie hier…

Vergleichen Sie die Vorteile und treffen die richtige Wahl

Es ist Zeit für ein weiteres Showdown. Diese Showdown ist zwischen MCT-Öl und Kokosöl. Fettsäuren sind ein Teil der Makronährstoff-Profil eines Bodybuilders, der niemals übersehen werden können. Aus Testosteron-Produktion zu einer verbesserten Herz-Kreislauf-Funktion Fettsäuren sind ein wichtiger Teil der Ernährung eines Bodybuilders. In dieser Show ab die Vorteile der MCT-Öl und Kokosöl untersucht werden und kann das bessere Öl siegreich.

Vorteile der MCT-Öl

MCT-Öl oder Öle aus mittelkettigen Triglyceriden, befinden sich in verschiedenen Arten von Lebensmitteln wie Palmöl, Kokosöl und Milchprodukte. Dieses Öl wird aus den zuvor aufgeführten Lebensmitteln gewonnen und wird als Nahrungsergänzungsmittel verwendet.

Einer der Vorteile von MCT-Öl ist, dass es leicht verdaulich ist. Normalerweise durchläuft Essen der Verdauung, die es in die Nährstoffe vom Körper benötigt zerfällt. MCT-Öl unterscheidet sich es umgeht dieses Prozesses und wird direkt in die Leber absorbiert. Diese schnelle Verdauung kann MCT-Öl, mehr handeln wie ein Kohlenhydrat bietet Ihnen eine Form der Energie, die leicht zugänglich für Ihren Körper zu verwenden ist.

Die Kokospalme ist eine große Quelle von natürlichem Öl.

Eine Steigerung des Stoffwechsels ist ein weiterer Vorteil der Verwendung von MCT-Öl. Da der Körper dieses Öl schnell aufnehmen kann, optimiert es die Produktion der Schilddrüsenhormone. Dieses Hormon ist verantwortlich für die Regulierung der Stoffwechsel im Körper. Schwankungen in diesem Hormon verantworten absenken oder Anheben der Rate, in denen Ihr Körper Kalorien verbrennt, und MCT-Öl hilft es Funktion nach besten Kräften.

MCT Öl Vorteile Athleten indem man ihnen eine Quelle der Energie, die sofort verfügbar ist und lange hält. Eine Portion von MCT-Öl erlaubt es Athleten zu konkurrieren oder auf höchstem Leistungsniveau trainieren stundenlang. Zusätzlich erhöhte Energie hilft diese Ergänzung Bodybuilder helfen, Kraft und Ausdauer zu erhalten.

In Reihenfolge für Bodybuilder, die besten Ergebnisse von MCT-Öl zu bekommen sollten sie hinzufügen, nach und nach auf ihre Ernährung, damit der Körper sich daran gewöhnen, wie it-Prozesse. Ein Esslöffel kleine anfängliche Dosierung wird empfohlen, bis der Körper anpasst. Danach Dosierungen können auf einen Esslöffel am Morgen und eine weitere Portion vor dem Training erhöht werden. Dieses Öl kann leicht hinzugefügt, um Protein-Shakes, als Salatsoße verwendet oder als Speiseöl verwendet.

Kokosnuss-Öl

Kokosöl hat seit über 4000 Jahren mit großem Erfolg eingesetzt. Eine der wichtigsten Eigenschaften von Kokosöl ist, dass sie helfen können Sie Körperfett zu verbrennen. Die Komponente verantwortlich für das helfen Sie mehr Körperfett zu verbrennen ist die mittelkettigen Triglyceride in Kokosöl. Wie bereits erwähnt, mittelkettige Triglyceride die Schilddrüsenhormon-Funktion mit voller Kapazität helfen. Dies hilft wiederum Ihrem Körper, Ihren Stoffwechsel zu regulieren und mehr Fett zu verbrennen.

Ein weiterer großer Vorteil von Kokosöl ist, dass es Bauchfett reduziert. In einer Studie mit 30 übergewichtige Männer wurde nach 4 Wochen eine deutliche Reduzierung Bauchfett festgestellt. Diese Männer waren eine Unze von Kokosöl auf einer täglichen Basis gegeben und waren in der Lage, ihren Taillenumfang um 1,1 Zoll zu reduzieren.

Kokosöl enthält Laurinsäure, das ist toll helfen den Körper Infektionen zu bekämpfen. Fünfzig Prozent der Fettsäuren in Kokosöl bestehen aus Laurinsäure. Wenn Kokosöl vom Körper abgebaut wird, enthält es auch Monolaurin. Diese Stoffe arbeiten in Verbindung mit dem Immunsystem, schädliche Bakterien, Viren und Pilze zu töten.

Kokosöl hat auch gezeigt, Low-Density Cholesterinspiegel senken helfen und High-Density Cholesterinspiegel die direkt Herz-Kreislauf-Gesundheit fördert zu erhöhen. Eine Studie bestehend aus 40 Frauen, die Kokosnuss-Öl und Sojaöl im Vergleich ergab interessante Ergebnisse. Festgestellt, dass Frauen, die Kokosnuss-Öl verbraucht Gesamtcholesterin niedriger Dichte reduziert und High-Density Cholesterinspiegel erhöht.

Der beste Vorteil von Kokosöl ist, dass es in einer Vielzahl von Möglichkeiten in der Küche verwendet werden kann. Stir-Fry Rezepte verwendet werden kann, hinzugefügt Backen, um Protein-Shakes und Smoothies während Ihrer Nahrung geben einen Vorgeschmack auf die Tropen. Eine Portion Kokosöl enthält 120 Kalorien und es gibt keine Eingewöhnungsphase. Fügen Sie es einfach auf Ihr Lieblingsgetränk oder mit ihm zu backen Sie und dann genießen.

Die richtige Wahl

Der Showdown ist beendet, und wie immer, du bist der Richter. MCT ist großartig, wenn Sie eine schnellere verdauende Öl benötigen, die Sie mit Stunden anhaltende Energie zur Verfügung stellt. Kokosöl enthält mittelkettige Triglyceride, so dass Sie immer noch alle Vorteile des MCT Öl bekommen, aber in einem langsameren Tempo. Der Vorteil von Kokosöl ist, dass Sie auch Ihrem Körper Infektionen beim Hinzufügen eines fruchtigen-tropischen Geschmack Ihre Speisen und Getränke helfen können.