Luzerne

Offizieller Name: Medicago sativa
Ergänzung bildet: Pillen, Essen, flüssig

Empfohlenen Tagesdosis

  • Kleinkinder: (0 bis 12 Monate) N/A
  • Kinder: (1 bis 13 Jahre) N/A
  • Jugendliche: (14 bis 18 Jahre) N/A
  • Erwachsene: (19 und älter) N/A
  • Stillende Frauen: N/A
  • Schwangere Frauen: N/A

Hinweise: Kein RDA Info zur Verfügung.

Weitere Informationen

Geschichte

Traditionell wurde Luzerne geschnitten, Ballen und als Heu verwendet. Es ist noch zu diesem Zweck in vielen Teilen der Welt verwendet. Luzerne wird am häufigsten angebaut, in den USA, vor allem Kalifornien, Wisconsin und South Dakota. Pro Jahr, so dass es die beliebtesten Hülsenfrucht weltweit über 454 Millionen Tonnen von Luzerne entstehen.

Körperfunktionen Luzerne Assists

Luzerne ist bekannt, fördern einen gesunde Menstruationszyklus und Laktation zu stimulieren. Darüber hinaus bietet es den Körper mit wichtigen Vitaminen wie C, D, E, K und mehrere B-Vitamine. Luzerne enthält auch eine Reihe von Mineralien wie Phosphor, Eisen, Kalzium, Magnesium, Kalium und Silizium.

Lebensmittel reich an Luzerne

Luzerne wird allgemein als eine köstliche Zutat in Salate, Suppen und Sandwich-Belag gefunden. Getrocknete Luzerne kann auch verwendet werden, um Tee zu bereiten.

Krankheit, die Luzerne beseitigt:
  • Herz-Kreislauferkrankungen reduziert
  • Verhindert Flüssigkeitsretention
  • Lindert Störungen des Harntrakts
  • Reduziert die Symptome der arthritis
  • Senkt den Blutdruck
  • Erkrankungen der Atemwege behandelt
Nebenwirkungen/Pre-Hinweise:
  • Frauen, die schwanger oder stillen sind sollten Luzerne nicht essen.
  • Menschen, die haben oder hatten Lupus erythematodes auftreten ein Rückfalls nach dem Essen Luzerne
  • In seltenen Fällen e. coli und Salmonellen in Alfalfasprossen gefunden