Ist die Paleo-Diät wirklich funktioniert, und ist es das richtige für Sie? Entdecken Sie, was die ganze Aufregung über, genau und ob dies sein sollte die Grundlage für Ihre Bodybuilding Ernährung.

Paleo ist beliebt… Aber funktioniert es wirklich?

Es gibt viele Diäten, die auf dem Markt präsentieren sich als Allheilmittel für Menschen, die gesünder und schlanker zu kommen. Die Paleo-Diät ist ein weiteres Beispiel für eine dieser Diäten und es hat viele Anhänger gewonnen innerhalb und außerhalb der Welt des Bodybuilding.

Einige glauben, dass diese Diät geeignet für Bodybuilder ist, während andere denken, dass es überhaupt keinen Platz in der Bodybuilding-Welt hat. In diesem Artikel wird die Paleo-Diät erklären, geben ihre vor- und Nachteile, so dass Sie in der Lage, festzustellen, ob es eine gute Passform für Bodybuilder ist.

Die Paleo-Diät

Die Paleo-Diät bezieht sich auf eine Periode in der Geschichte, die mehr als 2,5 Millionen Jahren existierten. Zu dieser Zeit, Menschen waren Jäger und Sammler und aßen die Lebensmittel, die sie fanden während sie die Erde aufhielten.

Diese Nahrungsmittel enthalten solche Dinge wie Fleisch, Fisch, Eier, Nüsse, Gemüse, Früchte und Samen. In der modernen Gesellschaft, Menschen, die die Paleo-Diät folgen, dürfen, all diese Dinge zu essen (und gesunden Ölen) aber sie dürfen nicht verarbeitet und raffinierte Nahrungsmittel, Milchprodukte, Kartoffeln und Hülsenfrüchte Essen.

Vorteile der Paleo-Diät

Die Paleo-Diät ist ideal für diejenigen, die schnell Gewicht zu verlieren. Die meisten Lebensmittel, die reich an Kalorien sind von dieser Diät ausgeschlossen. Komplexe Kohlenhydrate, Molkerei und Junk Food sind auf diese Diät verboten. Dadurch können Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen und reich an Eiweiß sind. Ballaststoffreiche und proteinreiche Lebensmittel haben auch hohe Sättigung. Dies bedeutet, dass es nicht viele dieser Lebensmittel, fühlen sich voll, so dass die Tendenz, zu viel Essen verringert oder beseitigt wird. Dadurch haben die Diät mit ein Weg, um zu essen, ohne immer Kalorienzählen.

Für einen Bodybuilder einer der größten Vorteile der Paleo-Diät ist der hohe Eiweißgehalt. Alle Formen des Proteins dürfen in diese Art des Essens. Diese Art des Essens würde dazu beitragen, dass Bodybuilder, die ihre Muskelmasse zu erhalten, während leicht Körperfett zu verlieren.

Ein weiterer Vorteil der Paleo-Diät ist, dass sie sich auf gesunde Lebensmittel konzentriert. Nicht nur tut es für den Verzehr von viel Protein nennen, sondern die Ernährung befürwortet Grass gefüttert Fleisch und wild lebenden Fischen. Diese Formen des Fleisches sind frei von Antibiotika und Hormonen, die für Menschen schädlich sein können. Darüber hinaus betont es, Bio-Obst und Gemüse zu essen. Obst und Gemüse enthalten viele Ballaststoffe, Antioxidantien, Vitamine und Mineralien und hilft dem Körper, die Bekämpfung von Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes.

Die Befürworter der Paleo Diät genießen einen besseren Schlaf in der Nacht. Dies ist vor allem auf die Beseitigung der Einnahme verfeinert Zucker und verarbeitete Lebensmittel. Diese Lebensmittel stören den normalen zirkadianen Rhythmus des Körpers, man fühlt sich wie Sie wollen, wach zu bleiben wenn es Zeit zum schlafen ist. Verbesserten Schlaf bedeutet bessere Erholung, und aus diesem Grund könnten die Paleo-Diät Bodybuilder profitieren.

Nachteile der Paleo-Diät

Der größte Nachteil der Paleo-Diät für Bodybuilder ist, dass es die meisten Formen der Kohlenhydrate einschränkt. Obst und Gemüse sind erlaubt, aber sie bieten nicht genügend Kohlenhydrate um Ihre Trainingseinheit Kraftstoff. Als Sportler setzen Sie anstrengende Anforderungen auf Ihren Körper. Sie wollen es in der Lage sein, schwere Gewichte zu heben und dann wollen Sie in der Lage sein, Ihr Herz-Kreislauf-System durch aerobic-Übungen zu stärken.

Der Körper die bevorzugte Form der Kraftstoff kommt aus Kohlenhydraten. Wie bereits erwähnt, ballaststoffreiche Lebensmittel haben auch eine Menge an Ballaststoffen, wodurch Sie voll schnell fühlen. Versucht, alle Ihre Kohlenhydrate aus Obst wird eine wirklich schwierige Aufgabe, weil Sie nach ein paar Bananen oder Äpfel voll fühlen. Aber wenn Sie ein Sportler, die hart und konsequent arbeitet sind, benötigen Sie mehr Kohlenhydrate.

 

Ein weiterer Nachteil dieser Diät ist, dass es sehr restriktiv. Es kann eine sehr gesunde Ernährung, aber es wird Sie immer wieder herausfordern. Mit dieser Diät, wenn Sie wirklich folgen, nie ermöglicht es Ihnen, alle Kohlenhydrate außer Obst und Gemüse essen. Nur wenige Menschen haben einen Willen aus Stein gemacht. In unserer Gesellschaft, die wir ständig von Sweet versucht werden behandelt wie Eis, Kuchen und Kekse.

Pizza ist ein sehr beliebtes Nahrungsmittel und auf diese Weise ernährt, kann man nicht essen es. Finden Sie eine Version, die von Gemüse oder eine andere Variante, aber für die meisten, die nur it. geschnitten wird nicht, gemacht werden Eine Vielzahl von Lebensmitteln zu essen ist nicht nur gut für den Körper, aber es ist ein Weg, um eine Pause vom Essen streng und genießen einfach Leben.

Eine Frage des Lebensstils

Die Paleo-Diät ist ideal für diejenigen, die eine einfache Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, aber es ist keine gute Lebensstils für Bodybuilder. Bodybuilder sind Sportler einige komplexe Kohlenhydrate brauchen zu schüren ihre Workouts und Ihnen helfen, Muskeln aufzubauen. Nach dieser Art der Ernährung beim Schneiden Phasen kann akzeptabel sein, aber durch das völlige Fehlen von komplexen Kohlenhydraten und seine Restrictiveness, diese Diät ist nicht geeignet für Bodybuilder.