Ingwer

Offizieller Name: Ingwer – Zingiber officinale
Ergänzung bildet: Pillen, Essen, flüssig

Empfohlenen Tagesdosis

  • Kleinkinder: (0 bis 12 Monate) N/A
  • Kinder: (1 bis 13 Jahre) N/A
  • Jugendliche: (14 bis 18 Jahre) N/A
  • Erwachsene: (19 und älter) N/A
  • Stillende Frauen: N/A
  • Schwangere Frauen: N/A

Hinweise: Kein RDA Info zur Verfügung.

Weitere Informationen

Geschichte

Ingwer stammt aus tropischen Regionen Asiens. Die Anlage erfolgte entlang der Handelswege in das Südchinesische Meer und den indischen Ozean während des 5. Jahrhunderts ermöglicht es, auf andere Bereiche der Welt zu verbreiten. Im 16. Jahrhundert war Ingwer in der Küche von Afrika und der Karibik sowie Asien verbreitet. Ursprünglich war Ingwer von großem Wert für das römische Reich, wo es in erster Linie für seine medizinischen Eigenschaften verwendet wurde.

Körperfunktionen Ingwer hilft

Ingwer ist eine köstliche Kraut, die bekannt ist als Digestif Aide und ruhiger Magen zu handeln. Es funktioniert auch als Appetitanreger durch Austausch von Speichel und Verdauungssäften. Eine kleine Menge von Ginger Ale oder Ingwertee morgens wird der Magen zu beruhigen und morgendliche Übelkeit lindern. Das Kraut ist in klinischen Studien gegen Übelkeit und Erbrechen bei schwangeren nachgewiesen worden.

Lebensmittel reich an Ingwer

Ingwer ist am häufigsten in Ginger Ale gefunden. Achten Sie darauf, lesen die Zutatenliste von Ihrem Lieblings-Ingwer-Geschmack Soda, wie die Aufnahme von echten Ingwer wichtig ist. Einige Arten von gingerale enthalten nur künstliche Ingwer würzen. Ingwer ist auch eine köstliche Zutat in Saucen, Currys und Marinaden. Das Kraut ist von Natur aus süß, würzig und scharf, so dass es eine ausgezeichnete Wahl für eine Reihe von Rezepten etwas Wärme und Zip hinzugefügt.

Krankheit, die Ingwer beseitigt:
  • Reduziert Übelkeit
  • Verhindert Erbrechen
  • Beseitigt Blähungen
  • Behandelt Durchfall
  • Lindert Verdauungsstörungen
  • Lindert arthritis
Nebenwirkungen/Pre-Hinweise:
  • Ingwer wirkt als Blutverdünner, so ist es wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren, wenn Sie die Einnahme von warfarin
  • Patienten mit Insulin-Medikation sollte Ingwer vermeiden.
  • Ingwer sollte vor einer Operation abgesetzt werden
  • Sodbrennen
  • Dermatitis