Wenn Sie wirklich tolle Beine aufbauen wollen, dann sind Kniebeugen ein guter Weg zu gehen. Hier vergleichen wir regelmäßig Kniebeugen mit Hacks Kniebeugen um zu sehen, wie sie Gestalt annehmen.

Zwei Anwärter auf den König der Kniebeugen

Hack Squats und regelmäßige Kniebeugen: Sie wissen, dass Kniebeugen sind ideal für zunehmende Muskelmasse in den Beinen, aber aus diesen zwei Anwärter, die besser zu helfen, Sie bauen eine große Reihe von Rädern? Dieses Fitness-Studio-Showdown führen Sie die Vorteile der einzelnen Übungen und dann können Sie bestimmen, welches ist besser geeignet für Ihre Routine-Übung.

Kniebeugen sind eine gute Verbindung Übung , je nachdem, wie Sie sie tun.

Hack Squats – Muskeln gezielt

Die Langhantel Hack Squat ist eine mehrgelenkige Übung , die die Muskeln in Ihren Quadrizeps und Gluteus Maximus Adduktoren-Magnus posterior (Innenseite der Oberschenkel) abzielt. Zusätzlich zu diesen Muskeln richtet es die unterarmmuskeln und das Handgelenk Beuger und Strecker.

Hack Squats – Übung

Die Langhantel Hack Squat erfolgt durch Stand vor einer Hantel auf den Boden gelegt, hinter Ihnen erreichen und das Gewicht heben. Diese Übung kann auch mit einem Hack squat Widerstand Maschine durchgeführt werden. Es ist leichter, als die Langhantel Kniebeuge zu tun und es ermöglicht Ihnen, bestimmte Zielmuskeln je nachdem, welche Variante der Übung, die Sie wählen.

Hack Squats – Variationen

Sie können den Muskel gezielt mit der Langhantel Hack Squat durch Variation der Position Ihre Haltung ändern. Die normale Haltung der Langhantel Hack Squat ist mit den Füßen in Schulterbreite auseinander platziert. Diese Haltung belastet die Quadrizeps, Hintern und Innenseiten der Oberschenkel. Eine Haltung mit den Füßen platziert breiter als schulterbreit auseinander wird machen Sie arbeiten Ihre inneren Schenkel mehr. Eine schmale Haltung (weniger als schulterbreit auseinander) wird mehr Wert auf Ihre Quadrizeps gelegt.

Hack Squats – Vorteile

Wenn Sie ein Ungleichgewicht in Ihre Beinmuskeln und Ihre Quads sind nicht so stark wie Ihre Achillessehne und Kälber, die Langhantel Hack Squat ist die perfekte Übung, dieses Ungleichgewicht zu korrigieren. Es ist einfach zu tun und mit unterschiedlichen Haltungen können Sie verschiedene Teile des Quadrizeps-Muskeln arbeiten.

Muskeln gezielt

Regelmäßige (Rücken) Kniebeugen sind auch eine mehrgelenkige Übung. Hintere Kniebeugen gezielt Quadrizeps, Beinbeuger, Waden und Gluteus Maximus. Diese Übung macht auch Sie die Muskeln im unteren Rücken, Bauch und Rückenmuskulatur in geringerem Maße.

Regelmäßige Kniebeugen – Übung

Hintere Kniebeugen erfolgen durch Platzierung einer Langhantel auf den Schultern und dann hocken sich mit dem Gewicht. Sorgfältige Aufmerksamkeit auf die Platzierung der Bar, Haltung und Kniebeugen Tiefe. Diese mehrgelenkige Übung ist fantastisch für alle Muskeln in Ihrem Unterleib, und einige der Muskeln im Oberkörper trainieren.

Regelmäßige Kniebeugen – die Vorteile

Diese mehrgelenkige Übung kommt mit vielen Vorteilen. Es wird Ihnen ein Ganzkörper-Workout, das Ihnen hilft zu verbrennen mehr Kalorien und helfen Sie Körperfett reduzieren. Ihre Bauchmuskeln fließen, wenn Sie die hintere Kniebeuge durchführen, so sie auch helfen können, Ihre Bauchmuskeln und Ihnen helfen, ein Six-Pack zu entwickeln.

Zurück Kniebeugen ausführen können Sie Verletzungen sowie zu verhindern helfen. Die hintere Kniebeuge ist eine Übung, die erfordert, dass Sie das Gewicht auf den Schultern auszugleichen. Im Laufe der Zeit stärkt dies Stabilisator Muskeln, Bänder und Bindegewebe. Dies wird helfen, Verletzungen zu vermeiden, da 90 % der meisten Sportverletzungen aufgrund schwacher Stabilisator Muskeln sind.

Die hintere Kniebeuge hilft auch Sie funktionelle Kraft zu erhöhen. Es hilft auch Ihnen Mobilität während Sie altern. Ein Hauptbestandteil der Mobilität ist Kraft in den Beinen. Wieder hockt Hilfe bauen Sie die Kraft in den Beinen , die Sie benötigen, um aktiv zu bleiben, wenn man älter wird.

Der größte Vorteil der hinteren Hocke ist, dass es hilft, eine anabole Umgebung im Körper zu schaffen. Sie in Ihre Quadrizeps Muskelaufbau werden Oberschenkel und Waden mit dieser Übung, aber Sie bauen auch Muskeln in Ihrem Bizeps, Trizeps und Brust. Die hintere Kniebeuge ist eine Übung, die den ganzen Körper arbeiten bekommt.

Hack Squats Vs regelmäßige Kniebeugen – wer gewinnt?

Die Langhantel Hack Squat ist eine großartige Übung für speziell auf der Vorderseite der Beine, Innenseiten der Oberschenkel und Gesäß. Können Sie verschiedene Variationen, wenn Sie eines dieser drei Muskeln konzentrieren wollen. Die hintere Kniebeuge ist ein Ganzkörpertraining.

Sie werden alle Muskeln in Ihren Beinen, Ihren Rücken, Ihre Bauchmuskeln gezielt und erleben Sie Wachstum in anderen Muskeln aufgrund der anabolen Natur dieser Übung. Es sieht aus wie normale Kniebeugen den Showdown gewinnen, aber Sie immer wieder Kniebeugen mit Hack Squats ersetzen könnte, wenn Sie, um weiter ausbauen, Ihre Quads brauchen.