Tun DAA was für Sie?

Bodybuilder sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, mehr Muskeln aufzubauen. Muskel-Wachstum bedeutet immer stärker, schlanker und gesünder und Bodybuilder wissen it. Thats, warum sie sind immer auf der Suche nach den besten Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt zu helfen, deren Ziel der Aufbau von mehr Muskelmasse zu erreichen.

D-Asparaginsäure ist eine Ergänzung, die weithin in Bodybuilding-Kreisen diskutiert wird, weil es vielversprechende Ergebnisse zeigt. Gibt es auch Bedenken, dass diese Ergänzung mehr Schaden anrichten als gutes tun kann. Die Kontroverse um die D-Asparaginsäure durch Prüfung der Vorteile und Nebenwirkungen dieser Ergänzung wird dieser Artikel klären.

D-Asparaginsäure (auch bekannt als DAA) ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die natürlich durch den Körper durch den Verzehr von Lebensmitteln wie Rindfleisch, Geflügel, Käse und Hafer produziert wird. Hilfe gibt es einige Hinweise, die Supplementierung mit D-Asparaginsäure schlägt, Testosteron steigern können Sie Muskeln aufbauen und Ihnen helfen, Erhaltung der Muskelmasse.

Sie können Ihre Testosteron steigern… …aber kümmern!

Andere Beweismittel besagt auch, dass die Ergänzung kann Nebenwirkungen verursachen , wie z. B. erhöhte Leber- und Nierenschäden, erhöhter Cholesterinspiegel, Akne, Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen (Magenbeschwerden).

Vorteile – steigert Testosteron

D-Asparaginsäure erweist sich erhebende Testosteronspiegel bei Männern leiden unter niedrigen Testosteron wirksam sein. Das Journal of Reproductive Biology and Endocrinology veröffentlichte eine Studie, die untersucht die Wirkung von D-Asparaginsäure-Supplementation auf Männer, die bei 10 % oder niedriger Testosteronspiegel hatten. Diese Männer waren für 12 Tage 3,12 g D-Asparaginsäure auf einer täglichen Basis gegeben.

Am Ende der Studie die Testosteron-Spiegel dieser Männer wurden getestet und Teilnehmer ihre t-Ebenen um mehr als 40 % erhöht. Nach Beendigung der Ergänzung, der Testosteronspiegel der Teilnehmer fiel zurück auf 10 % mit einigen Teilnehmern erleben einen noch größeren Rückgang. Eine wichtige Sache zu beachten ist, dass nur Teilnehmer mit niedrigem Testosteron-Spiegel mit DAA Supplementierung Zuwachsraten. Bei Männern, die natürlichen Niveaus des Testosterons hatte, war kein Anstieg zu verzeichnen.

Vorteile – baut Muskeln und pflegt Muskel

Wenn Testosteron-Spiegel erhöht sind, so ist Ihre Kapazität um Muskeln aufzubauen. Testosteron ist ein anaboles Hormon, die hilft, das Wachstum von Muskelgewebe. Testosteron hilft beim Aufbau und Erhaltung der Muskelmasse durch Protein-Synthese. So mehr Testosteron bedeutet eine größere Fähigkeit, Protein zu synthetisieren. Protein ist der Baustein der Muskulatur. Möchten Sie mehr Muskeln aufbauen oder Erhaltung der Muskelmasse, die Sie bereits haben, kann DAA-Supplementierung Ihnen dabei helfen.

Nebenwirkungen – potenzielle Probleme mit der Leber

Ein Anstieg der Testosteron-Spiegel ist in der Regel etwas, das Bodybuilder zu suchen, aber es gibt in der Regel Nebenwirkungen im Zusammenhang mit erhebt t-Ebenen unnatürlich. Eine im Oktober 2013 veröffentlichte Studie ergab eine negative Korrelation zwischen DAA-Supplementierung und Zunahme von Enzymen in der Leber. 2 Enzyme, bezeichnend für gute Gesundheit der Leber sind, wurden erhoben, wenn die Ergänzung mit D-Asparaginsäure bei der empfohlenen Dosierung,. Diese Enzyme, Alanin und Aspartat-Transaminasen sind Proteine in der Leber gefunden und wenn sie erhöhten sind es zeigt, dass Leberschäden aufgetreten ist.

Nebenwirkungen – potenzielle Probleme mit den Nieren

Ihre Niere ist verantwortlich für die Filterung von Abfall aus dem Blut. Es auch hilft, um Ihren Blutdruck zu regulieren und saure Niveaus im Körper reguliert. Bei der Messung der Gesundheit der Nieren untersuchen Ärzte Stufen von Kreatin, Harnstoff und Harnsäure. In einer Studie eine Gruppe von Teilnehmern, die Ergänzung ihrer Ernährung mit D-Asparaginsäure getestet wurden. Die Tests zeigten höher als ein normales Niveau von Kreatin, Harnstoff und Harnsäure. Diese Tests zeigten, dass Ergänzung mit DAA für nierengesundheit schlecht sein kann.

Nebenwirkungen-Cholesterin

Neben Leber- und Nierenproblemen kann die Supplementation mit D-Asparaginsäure unerwünschte Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel haben. Forscher den Cholesterinspiegel der Teilnehmer Ergänzung mit DAA getestet und festgestellt, dass ihre Cholesterinwerte beeinträchtigt wurden. Diese negative Änderung wurde in der Niere und Leber auftretenden Probleme zugeschrieben. Diese beiden Organe helfen, um Cholesterin zu regulieren.

Nebenwirkungen-Diverses

Eine andere Gruppe von Nebenwirkungen war mit DAA Ergänzung zur Kenntnis genommen. Unter diese Nebenwirkungen waren Kopfschmerzen und Magen-Reizungen (unter denen hat, die Dosierungen größer als angegeben). Andere Nebenwirkungen, die hormonelle Störung zugeschrieben wurden Akne und Stimmungsschwankungen.

D-Asparaginsäure ist keine Ergänzung, die Sie auf Ihre Bodybuilding Ernährung hinzufügen sollte. Während es Ihnen helfen kann sind Testosteron Schub, der Anstieg der t-Ebenen nur in Männer leiden unter niedrigen t gesehen. Männer, die normalen oder hohen Niveaus des Testosterons nicht profitieren, indem man D-Asparaginsäure. Diese Tatsache, gekoppelt mit dem Potential, die Leber, Niere und Cholesterin Probleme macht D-Asparaginsäure eine Ergänzung, die besser in den Regalen in den Laden verlassen.