Proteinergänzungen sind eine fantastische Möglichkeit, Ihren Körper zu bauen. , Aber wählen Sie Casein oder Whey Protein-Supplementierung? Vergleichen Sie die beiden Optionen und stellen Sie sicher, dass die Ergänzung zu nehmen, die meisten Muskeln aufbaut.

Welches ist die beste Ergänzung zum Einsatz?

In dieser Ausgabe der Turnhalle Showdown sind die Erzfeinde Kasein und Molkenprotein. Protein enthält Aminosäuren, die für den Aufbau von Muskelgewebe verantwortlich sind, und diese beiden Konkurrenten haben, was es braucht, um zu helfen biegen Sie ab in eine feste Wand des Muskels. Die Eigenschaften dieser beiden Proteine auseinander abgeholt werden, und am Ende, werden Sie entscheiden, wer gewinnt.

Beide Kasein und Molke sind große Quellen von Protein.

Casein Protein verdaut langsam

Kasein ist ein Phosphoprotein und das wichtigste Protein in der Milch. Achtzig Prozent des Proteins in der Milch gefunden ist Casein Protein. Die erstaunlichste Eigenschaft dieses Proteins ist, dass es die Fähigkeit, ein Gerinnsel bilden oder gel in den Magen. Dieses Gel wird dann langsam verdaut, loslassen einen konstanten Strom von Aminosäuren über einen Zeitraum von Stunden. Die langsamen verdauenden Eigenschaften von Kasein machen es das optimale Protein, nur vor dem Schlafengehen zu nehmen. Und zwar deshalb, weil die Nährstoffe kontinuierlich in Ihrem Körper freigesetzt werden, während Sie schlafen, und hilft Ihnen, Katabolismus (Abbau von Muskelgewebe) zu vermeiden.

Casein Protein hilft beim Fettabbau

Eine Studie in den Niederlanden zeigte einige interessanten Fakten über Casein Protein. Ein zwei und einem halben Prozent Anstieg Kasein Protein-Verbrauch führte zu einer dreiunddreißig Prozent Anstieg Sättigungsgefühl Ebenen. Es erhöht auch stoffwechselraten während des Schlafes und Teilnehmer hatten geringere Mengen an Gesamtpegel des Körperfetts. Casein Protein kann helfen, mehr Fett zu verlieren und Ihre Lust zu Essen während der Diät zu verringern.

Casein Protein hilft Kraftzuwachs

Eine Massachusetts-Studie zeigte, dass der Verbrauch von Kasein Protein Athleten mit mehr Gewinne in der Stärke als Molkenprotein zur Verfügung gestellt. Diese Studie dauerte 12 Wochen und die Teilnehmer wurden in drei Gruppen aufgeteilt. Einer Gruppe verbraucht eine fettarme, kalorienarme Diät. Die zweite Gruppe nahm an Krafttraining Übungen und Kasein Protein verbraucht.

Die dritte Gruppe auch Widerstand Übungen, aber Molkenprotein verbraucht. Zwischen den drei Gruppen, das Ausmaß der Gewichtsabnahme war identisch (alle Teilnehmer verlor 2,5 Kilogramm), aber die Gruppe Kasein Protein konsumieren verdoppelt Gewinne in der Stärke in den Beinen, Brust und Schultern. Diese Ergebnisse wurden die Anti-katabole Wirkung von Casein Protein zugeschrieben.

Kasein Nahrungsquellen

Abgesehen davon, dass als Proteinergänzung, kann man Casein Protein aus Lebensmitteln wie Quark, Joghurt und Milch zur Verfügung.

Wheyprotein schnell verdaut

Wheyprotein, wie Casein Protein, wird in der Milch gefunden. Dieses Protein ist eine Kombination der Proteine in den flüssigen Teil der Milch, die getrennt wird, wenn Käse hergestellt wird. Im Gegensatz zu Kasein Protein, das verdauen bis zu 5 Stunden dauern kann, Molkenprotein normalerweise mit einer Geschwindigkeit von 8 bis 10 Gramm Protein pro Stunde verdaut.

Aber der menschliche Körper ist eine unglaubliche Maschine und beschleunigt die Absorptionsraten je nach Bedarf. Nach intensiven Trainingseinheiten wird der Körper der absorptionsprozess, die Aminosäuren in Molkenprotein nutzen zu können leicht beschleunigen. Dies macht wheyprotein nach dem Training eine bessere Wahl weil Ihr Körper will den leichten Muskelschaden zu reparieren, Sie in der Turnhalle verursacht, Sie stärker und schlanker zu machen.

Wheyprotein reduziert Hunger Pangs

Forscher in Australien entschieden Studie zu den Auswirkungen des Molkeproteins auf Hunger Ebenen. Diese Studie umfasste 28 übergewichtige Männer. Die Männer wurden in Gruppen eingeteilt und eine Gruppe erhielt 50 Gramm wheyprotein. Die Gruppe, die Molkenprotein getrunken, hatte viel niedrigeres Niveau von ghrelin (Hunger-Hormon). Molkenprotein über andere Getränke konsumieren wird Ghrelin, was zu mehr Körperfett Verlust für Sie unterdrücken.

Wheyprotein hilft Stress zu bekämpfen

Belastungen wurden in einer Studie in den Niederlanden untersucht. Forscher 56 Teilnehmer durch die verschiedenen Ebenen von Stress gelegt und dann gab einige davon Molkenprotein. Am Ende der Studie, wurde es entdeckt, dass die Gruppe wheyprotein verbraucht einen gehobener Stimmung hatte und weniger Depressionssymptome. Dieses Ergebnis wurde ein Anstieg der Konzentration von Serotonin im Gehirn zugeschrieben.

Wheyprotein stärkt das Immunsystem

Das Immunsystem schützt Sie vor Krankheiten aller Art. Kanadische Forscher suchte einen Weg, um das Immunsystem zu stärken , damit sie eine Gruppe von Männern nahm und anstrengende aerobe Aktivität unterzogen. Die Forscher dann die Glutathion-Spiegel in diesen Männern gemessen und festgestellt, dass sie niedrig waren.

Niedrige Konzentrationen von Glutathion können zu einer Schwächung des Immunsystems führen. Jedoch, wenn diese Männer ihre Diät mit Molkenprotein ergänzt, lagen ihre Ebenen von Glutathion. Dies bedeutet das Hinzufügen von Molkenprotein in Ihrer Ernährung helfen kann, Ihr Immunsystem zu stärken , halten Sie Leben gesünder und potenziell helfen Sie länger.

Die richtige Wahl treffen

Kasein und Molke-Protein sind harte Konkurrenten und es wird sehr schwierig sein, zwischen den beiden von ihnen wählen. Das gute daran ist, du hast die Wahl zwischen ihnen. Wählen Sie Kasein Protein oder Lebensmittel mit hohem Casein Protein vor dem Bett oder wenn Sie eine Diät. Molkeprotein zu wählen, wenn man ein Protein, das schnell verdaut, hilft Stress zu bekämpfen und stärkt Ihr Immunsystem. In diesem Fall ist Molkeprotein der Weg zu gehen.