Brauchen Sie noch etwas Motivation? Holen Sie sich viele hier! Hier sind zehn gute Gründe, warum sollten Sie sich in den Hintern treten und lassen Sie sich inspirieren, anfangen zu arbeiten heraus… jetzt!

Sitzen Sie nicht nur da… Lernen Sie das Fitness-Studio!

Ausreden, Ausreden, Entschuldigungen. Sie haben keine Zeit zu trainieren. Sie beginnen morgen trainieren. Es regnet. Es schneit. Jupiter ist nicht in der korrekten Ausrichtung mit Mars. Sie kommen mit vielen Ausreden, um zu vermeiden, immer nach unten in die Turnhalle, aber tief im Inneren, Sie wissen, sie sind genau das – Ausreden! Hier sind 10 Gründe, um aus Ihren faulen Hintern und anfangen zu arbeiten heraus heute.

Das Gefühl faul? Das ist keine Entschuldigung für nicht geklappt hat.

#1. Ihr Immunsystem wird stärker sein.

Hilft Sie vermeiden und eine lange Liste von Krankheiten zu bekämpfen. Menschen, die regelmäßig trainieren, haben weniger Risiko, an Herzkrankheiten, Schlaganfall und Diabetes. Bewegung steigert die High-density-Lipoprotein-Cholesterin (eine Art von Cholesterin, die schlechte Fette leert oder geringer Dichte Cholesterin aus dem Körper) und den Low-Density Cholesterinspiegel senkt.

Trainieren hilft auch zu verhindern oder zu niedriger Blutdruck in diesen von der Krankheit betroffen. Niemand kann entkommen, Erkältung, sondern Menschen, die regelmäßig trainieren erhalten schneller als diejenigen, die nicht über Erkältungen.

#2. Sie können Depressionen abzuwehren.

Jede Art von Bewegung lindert Gefühle von Depression. In einer Studie in den Archives of Internal Medicine veröffentlicht wurden 156 Männer und Frauen mit Depressionen in drei Gruppen eingeteilt. Eine Gruppe führte nur aerobe-Übungen, eine andere Gruppe nahm ein Antidepressivum und die letzte Gruppe aerobe-Übungen durchgeführt und nahm Antidepressiva. Alle drei Gruppen zeigten eine Verbesserung von 60-70 % in depressiven Symptomen. Dies zeigt deutlich, dass Übung statt Drogen in der Behandlung von Depressionen verwendet werden kann.

#3. Sie werden Gewicht verlieren

Gewichtsverlust basiert auf einem wissenschaftlichen Prinzip. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen als Sie verbrauchen. Übung hilft Ihnen Gewicht zu verlieren, denn es Kalorien verbrennt. Wenn Sie Sport treiben und Ihre Ernährung genau dasselbe ist, werden Sie die überschüssigen Pfunde. Neben der Hilfe beim Abnehmen, kann es helfen, Sie aus dem Pfund zu halten, das Sie verloren. Eine regelmäßiges Trainingsprogramm hilft Ihnen zusätzliche Kalorien zu verbrennen und dies hilft Ihnen Ihr Gewicht zu halten.

#4. Sie fühlen sich mehr Energie

Wenn Sie nicht in die Gewohnheit, zu erarbeiten, können jeden Tag weltliche Aufgaben besteuern. Eine Fahrt zum Supermarkt oder ein Aufstieg auf einen Flug der Treppe kann man Sie das Gefühl, dass Sie gerade einen Marathon zu laufen habe. Aber, wenn Sie trainieren regelmäßig verbessern Sie Muskelkraft und Ihr Herz-Kreislauf-System wird stärker sein. Sie haben mehr Energie für den Einkauf, Reinigung, und einfach nur Spaziergänge mit Familie und Freunden.

#5. Ihr IQ wird sein höher

Wissenschaftler fanden eine direkte Korrelation zwischen körperlicher Fitness und IQ. Forscher an der Sahlgrenska University Hospital in Schweden studierten 1,2 Millionen Schwedische Männer eingeschrieben in das Militär. Diese Männer waren zu Beginn ihres Dienstes gegeben, körperliche Fitness und Intelligenztests. Diese Tests ergaben einen IQ, der unter denen im Militär als nicht börsennotierte Männer höher war. Dieser Anstieg der IQ wurde höheren Sauerstoffgehalt im Gehirn unter denen zugeschrieben, die regelmäßig Sport treiben.

#6. Ihr Sexualleben wird besser werden.

Beteiligung an Übung regelmäßig direkt wirkt sich auf Ihr Sexualleben. Frauen, die regelmäßig Sport treiben sind leichter erregt als diejenigen, die eine sitzende Lebensweise führen. Männer, die regelmäßig, Sie trainieren verringern die Wahrscheinlichkeit, die sie sexuelle Probleme wie Erektionsstörungen leiden werden.

#7. Sie werden besser schlafen.

Wenn Sie an Schlaflosigkeit leiden oder haben Probleme beim Einschlafen oder Durchschlafen, kann eine regelmäßige ÜbungsRoutine Sie diese Probleme zu überwinden helfen. Menschen, die regelmäßig Sport treiben, tendenziell schneller einschlafen und schlafen tiefer als diejenigen, die nicht.

#8. Sie fühlen sich sicherer

Jede Art von Training beinhaltet Ziele zu setzen. Krafttraining, laufen und walking alle beinhalten Sie absichtlich gesetzten Ziele oder Ziele, die Sie gesetzt werden. Der Körper passt sich natürlich zur Ausübung immer stärker und schneller. So dass es keine Rolle, ob Sie ein Ziel oder nicht gesetzt, wird Ihr Körper mehr wollen. Heute werden Sie 50 Pfund heben und nächsten Monat Heben Sie 55. Wie Sie nach und nach verbessern, bekommen mehr Vertrauen in Ihre Fähigkeiten Sie. Dieses Vertrauen wird übertragen auf Ihren Job, Familie, Freunde und Freunde, die man noch nicht getroffen.

#9. Sie werden kreativer

In einer Studie, veröffentlicht von der Zeitschrift Frontiers in den Neurowissenschaften waren eine Gruppe von Teilnehmern, die regelmäßig ausgeübt im Vergleich zu einer Gruppe von nicht-Trainierenden. Beide Gruppen ein stationäres Fahrrad fuhr und dann erhielten Kreativität Tests. Die Gruppe, die regelmäßig ausgeübt erzielte höher in den Tests als die Gruppe der nicht-Trainierenden.

#10. Sie werden fantastisch aussehen!

Übung hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren, straffen Sie Ihren Körper und sich besser fühlen. Die meisten Menschen einen schlanken, durchtrainierten Körper zu bewundern, so dass es hilft, dass Sie attraktiver werden. Sie fühlen sich besser, so dass Sie mehr zu Lächeln. Ein Lächeln ist ansteckend, also nicht nur Menschen angezogen werden Sie wegen Ihres Körpers, sie mehr erstellt werden, um herauszufinden, warum bist du so viel Lächeln.

Tomorrow Never Comes… Starten Sie heute!

Die Zeit der Ausreden ist zu einem Ende gekommen. Arbeitet hat zu viele Vorteile, eine Entschuldigung kommt zwischen Ihnen und bester Gesundheit, besser schlafen, einen höheren IQ und mehr Vertrauen zu lassen. Sagen Sie das nächste Mal, was Sie sehen, dass Jupiter nicht in der korrekten Ausrichtung mit Mars nur, “ich nicht give a Damn, I ‘m gonna Training sowieso gehen.”